Impressum

  |  

Sie sind hier:  >> Startseite 


ACO MUSTO SKIFF WORLDS IN CARNAC

Im Turbo nach ganz oben - holt Lachenschmid den Musto Skiff WM Titel nach Deutschland?

Andi Lachenschmid ist erst seit knapp zwei Saisons im Musto Skiff unterwegs, und schon dominiert er das Feld bei der diesjährigen Musto Skiff Weltmeisterschaft in Carnac, Frankreich. Das 73 Boote starke Feld ist gespickt mit Weltmeistern der vergangenen Jahre, aber keiner konnte in den bisherigen 7 Läufen die Konstanz Lachenschmids erbringen. Nachdem die ersten zwei Tage von Leichtwind geprägt waren, wehte der Wind am dritten Wettfahrttag mit 18 Knoten schon kräftiger. Lachenschmid aber trotzte den veränderten Bedingungen, zeigte, dass er das schnelle Skiff auch bei Wind und Welle beherrscht und konnte mit den Plätzen 3, 3 und 6 den Tagessieg für sich verbuchen.

Lachenschmid liegt nun mit 26 Punkten deutlich vor Ex-Weltmeister Dan Henderson mit 43 Punkten. 12 Rennen sind insgesamt geplant, so dass für die Verfolger noch alles offen ist, aber Lachenschmid hat in der Pole Position alle Trümpfe in seiner Hand.

Jetzt heißt es also Daumen drücken für Andi für den entscheidenden Samstag - bei einem Sieg wären alle internationalen Titel des Musto Skiffs, nämlich Welt- und Europameister, gleichzeitig in deutscher Hand! Eine sensationelle Perspektive, genau wie für die Fußball-Nationalelf in Frankreich. Alle aktuellen Infos, Videos, Fotos und Interviews unter mustoskiff.com und beim ausrichtenden Yachtclub Carnac (yccarnac.com).

 

 

Fotos: Ian Roman Photography

 

Impressum

  |